"Du kannst Dir inneren Frieden und Glückseligkeit nicht herstellen. Sie sind deine wahre Natur." 

(Siddhartha Gautama)


Hormon Yoga - körperliche und geistige Balance in den Wechseljahren

Yoga für Frauen in der Lebensmitte


Was ist das Besondere am Hormon Yoga? 


Hormon Yoga ist eine besondere Übungsreihe, die auf die körperlichen und die geistig-seelischen Prozesse in den Wechseljahren abgestimmt ist. Die Asanas führen zur Aktivierung der körpereigenen Energie und zur Balance des Hormonsystems.

Diese spezielle Yogareihe wurde von Dinah Rodrigues entwickelt mit 12 zum Teil dynamischen Yogastellungen und einer besonderen Atemübung.

Ergänzend werden spezielle Übungen gegen Stress vermittelt, die zur seelischen Entspannung führen und sich positiv auf die Hormonerzeugung aus wirken.

Dinah Rodrigues hat wissenschaftliche Studien durchgeführt zu den Wirkungen der Hormon Yoga Reihe und einge Ergebnisse in ihrem Buch 'Hormon Yoga' (Schirner Verlag) veröffentlicht. Auf das fein abgestimmte Zusammenspiel der Hormone übt diese Yogapraxis einen positiven Einfluss aus und kann den Hormonhaushalt auf natürliche Weise wieder in sein Gleichgewicht bringen. Mit Hormon Yoga können die negativen Begleitsymptome der Wechseljahre abmildert werden, wie z. B. Hitzewallungen, Reizbarkeit oder Schlafstörungen.

Die Yogareihe unterstützt die Vorbeugung von Osteoporose.

Eine regelmäßige Übungspraxis vitalisiert und entspannt tiefgehend Körper und Geist und führt bereits nach kurzer Zeit zu einer deutlichen Besserung des Befindens.

Die Übungsreihe hat sich als sanfte und sehr wirksame Alternative bewährt. Die einzelnen Stellungen der Übungsreihe werden fachkundig vermittelt.

Die Übungen können selbständig zu Hause weiter praktiziert werden. Dazu erhalten die Teilnehmerinnen ein Übungshandbuch.

Hormon Yoga für Frauen in der Lebensmitte wird für gesunde Frauen ab 35 Jahren empfohlen.

Für junge Frauen mit prämenstruellen Symptomen ist Hormon Yoga sehr zu empfehlen.

Für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch ist diese Yogareihe ebenfalls sehr zu empfehlen.

Die Inhalte der Yogastunden:

  • Sanfte und dynamische Yogastellungen (Asanas)
  • aktivierende Atemübungen (Pranayama)
  • Kräftigung der Muskeln, Bänder und Sehnen
  • Belebung und Flexibilität für Körper und Geist
  • Übungen zum Abbau emotionaler Spannungen und Stress
  • Entspannungsübungen
  • Informationen zur Übungspraxis
  • Übungshandbuch zur Hormon Yoga Reihe

Aktuelle Termine / Kurse

Hormon Yoga-Kurs

14.05.2020 - 09.07.2020, jeweils donnerstags, 19:45 - 21:15 Uhr (8 Termine)

Kosten: 120,-€

Ort: Raum für Yoga,
Eutiner Str. 30, Oldenburg

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Wochenendworkshop

An einem Wochenende erarbeiten Sie sich die vollständige Hormon Yoga Übungsreihe und können diese dann eigenständig zu Hause praktizieren. Sie erhalten ein Übungshandbuch.                          

Die Termine:

  • 29.08. - 30.8.2020
  • 19.09. - 20.9.2020 
  • 10.10. - 11.10.2020
  • 14.11. - 15.11.2020

Samstag, 10 – 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

Sonntag, 10 – 13 Uhr

150,- €

Ort: Alexanderstraße 293, 26127 Oldenburg (in der Physiotherapiepraxis Woelki)

Auffrischungsworkshops:

In diesem Workshop vertiefen Sie Ihre Übungspraxis in Hormon Yoga.

Die Termine:

  • Freitag, 21.08.2020 • 17 - 20 Uhr
  • Freitag, 09.10.2020 • 17 - 20 Uhr

Die Gebühren je Termin betragen 40,- €.  

Ort: Alexanderstraße 293, 26127 Oldenburg (in der Physiotherapiepraxis Woelki)


E-Mail
Anruf